Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen Ihre Kräuterkunde

Auch heute noch gelten die Weisheiten der Kräuterkunde Hildegard von BingenKräuterkunde Hildegard von Bingen Ihre Werke befassen sich mit Religion, Medizin, Musik, Ethik und Kosmologie. Kräuter-Leben Goblirsch Renate Hildegardbild. Lebte in Deutschland von 16. September 1098 bis 17. September 1179. Bekannt wurde die Heilige durch ihre Aufzeichnungen über besondere Heilmethoden.
Der Ansatz zur ganzheitlich Gesundheit:
Wer gesund sein will, muss in einer Harmonie mit der Natur leben.

Für erforschte Krankheiten hat Hildegard Rezepte & Ratschläge niedergeschrieben.

Folgende Heilmittel und -verfahren sind / wurden übermittelt und beinhalten:

  • Ernährung
  • Heilkräuter
  • Heilsteine
  • Lebensführung
  • Spiritualität Bäder
  • Ausleitende Verfahren

Über die Jahrhunderte ist das Wissen in Vergessenheit geraten, und wurden durch die moderne, chemische Medizin ersetzt. In den letzten Jahren  wieder verstärkt auf die Weisheiten zurück gegriffen.