Sonnenhut

Sonnenhut

Sonnenhut – Echinacea angustifolia | kräutERleben Kräuterpädagogin Goblirsch.


Zur Unterstützung des Immunsystems ist die Sonnenhut Pflanze unverzichtbar. Das und mehr erfahren bzw. lernen Sie / Du in meinen  Kräuterkursen / Seminaren. Heil- Kräuterkunde und Herstellung von Naturprodukten. Kräuter-Leben.at in Wien | Niederösterreich | Burgenland.Unser Immunsystem wird durch Umweltgifte, Stress und ungesunde Ernährung immer mehr beansprucht.

Tee oder Tinktur des  S o n n e n h u t  stärkt die Abwehrkräfte erheblich, wird aber auch bei der Behandlung von Arthritis, bei Entzündung der Unterleib- Organe, bei Virusinfektionen und allen entzündlichen Prozessen angewendet.

Auch die Schulmedizin verwendet diese Pflanze. Positive Eigenschaften bei Aids Patienten werden noch untersucht.
Nimmt man Tinktur oder Öl-Auszug als Salben-Grundlage ergibt das eine Heilsalbe für Wunden und Verletzungen aller Art.  

Bestandteil meiner Gelenke-Tinktur, Vorbeugend für Erkältung, Grippe,  und Stärken des Immunsystem. S o n n e n h u t  ist entzündungshemmend. Zur Einreibung bei  Abszessen, Hauterkrankungen, Geschwüre, Verbrennungen.

Kontaktanfrage zum  Thema : S o n n e n h u t – Echinacea angustifolia

 

Kräuter-Leben Wien | Niederösterreich | Burgenland Februar 2019

weitere Hilfreiche Tipps auf Natürlicher Pflanzenschutz ist Naturschutz und Pflanzen Tinktur.

Diplomierte Kräuterpädagogin Renate Goblirsch

Fr, 15. Februar 2019

kräutERleben ist Stephen Fry proof dank caching durch WP Super Cache

%d Bloggern gefällt das: